Die Codeunit Eos Lib ist eine Sammlung von Funktionen die die Platform und die Custom Entwicklungen unterstützt.

Viele von diesen sind Wrapper mit Funktionen von Framework.NET und sind von dieser Codeunit ausgestellt, mit dem Zie.l als Vereinfachung für die Benutzung der NAV Programme  und als Beispiel für die Benutzung von .NET interop in Dynamics Nav zu dienen.

Funktionen

Funktion Beschreibung
FileExists Gibt an, ob das File existiert (client side oder server side).
GetFileSize Gibt das Ausmaß eines Files an (client side oder server side).
GetFileLastWriteTime GIbt Datum und Uhrzeit eines Files im Format Datetime an (client side oder server side).
DeleteFile Löscht das File  (client side oder server side).
FolderExists Gibt an, ob es den Ordner gibt  (client side oder server side).
CreateFolder Erstellt einen Ordner (client side oder server side).
DeleteFolder Löscht einen Ordner (client side oder server side).
GenerateFolderFilesList Generiert eine Reihe von Files, client side oder server side, einem Filter entsprechend und  Optional rekursiv in den Unterordnern.
GetFilenameFromFileList Gibt ein Element von der in GenerateFolderFilesList generierten Liste wieder.
ClearFolderFilesList Löscht die intern generierte Liste GenerateFolderFilesList.
ExportTempBlobToFile Exportiert den Inhalt einer Tempblob in einem server Side File. 
GetFilePath Gibt die Informationen über die directory  des gewünschten Verlaufes an.
GetFileName Gibt den Namen und die Ausbreitung des Verlaufes der Datei an.
GetFileNameWithoutExtension Gibt den Namen des Files (ohne Ausbreitung) des Verlaufes an.
GetFileExtension Gibt die Ausbreitung des Verlaufes wieder.
DotNetExecute Führt einen Vorgang durch (client side oder server side).
DotNetShell Führt einen vordefinierten Vorgang eines Files durch (nur client side).
EvaluateENUInteger Wandelt einen String eines Intern mit der internationalen ENU Einrichtung entsprechend  in ein Integer um.
EvaluateENUDecimal Wandelt einen String in einem Dezimal mit der internationalen ENU Einrichtung entsprechend in ein Dezimal um.
EvaluateENUDateTime Wandelt einen String einer Uhrzeit/Datum mit der internationalenENU Einrichtung in ein Datetime um.
DateFormulaToXMLDateFormula Wandelt eine Dateformula in einem unabhängig von den internationalen Einrichtungen  Format um.
XMLDateFormulaToDateFormula Wandelt ein String, einer Dateformula eintsprechend unabhängig von den internationalen Einrichtungen in eine Dateformula um.
BlobToString Wandelt einen Inhalt einer Tempblob in einem Base64- String  evt.  komprimiert mit gzip um.
StringToBlob Wandelt ein Base64- String evt. mit gzip komprimiert in einen Tempblob- Inhalt um. 
GetFormattedDateTime Formatiert einen DateTime Wert in einerr vom Code angegebene Sprache um.
GetFormattedDate Formatiert einen Date Wert in einer vom Code angegeben Sprache um.
GetFormattedTime Formatiert einen Time Wert in einer vom Code angegeben Sprache um. 
IsTableLicensed Erstattet, wenn ein ID Table in der korrekt auf Middletier geladenen Lizenz vorkommt.
IsCodeunitLicensed Erstattet, wenn eine Codeunit ID in der korrekt auf Middletier geladenen Lizenz vorkommt.
IsTablePermitted Erstattet, wenn der Benutzer auf einer gewissen Tabelle zugreifen kann, indem man zugleich die Lizenz und die Benutzereinschränkungen kontrolliert.
RemoveCountryFromVatRegNo Gibt einen Text einer MwSt.-Nummer wieder, indem es den  Nationscode löscht, sofern vorhanden.  
SetCountryOnVatRegNo Gibt einen Text einer normalisierten MwSt.- Nummer wieder,  indem es einen Nationscode hinzufügt, sofern er nicht schon vorhanden ist.
BigIntToString Gibt einen String, die ein BigInteger darstellt  formatiert als String wieder, indem  es eine Nummer  voransetzt bis man auf die gewünschte Länge kommt.